Fotoparty-Sommermaedchen

Workshop Midsummer Portrait

Wir nutzen den längsten Tag im Jahr für tolle Fotos

gefühlvolle Portraits am längsten Tag des Jahres

BESCHREIBUNG

Die Sonne kitzelt auf der Haut, die milde Luft weht einem um die Nase. Die Natur bildet ein wildes Farbenspiel. Der Sommer ist da.
Passend zu diesem Thema möchten wir mit euch fotografieren. Mit Blumenkranz und Gegenlicht fangen wir gefühlvolle Bilder mit der besonderen Stimmung der warmen Jahreszeit ein. Bei extra viel Abendsonne und mit der nötigen Brise Sommerwind fotografieren wir diese schönen Augenblicke. Mit den richtigen Hilfsmitteln und dem nötigen Wissen über Lichtsituationen brechen wir ganz bewusst einige fotografische Regeln und bannen so die Augenblicke besonders authentisch auf unsere Speicherkarten. Wir nutzen den Sonnenuntergang sowie die Blaue Stunde für verschiedene Stimmungen und Spielarten der Fotografie. So entstehen sanfte und sensible Portraits. Jeder Fotograf darf die entstanden Fotos für sein Portfolio verwenden.

INFOS KOMPAKT

Termin:
Datum: Dienstag, 21.06.2016
Uhrzeit: 17.00 – 21.00 Uhr
Ort:: Leipzig/Zentrum
Preis: 99,- € pro Teilnehmer

Teilnahmevoraussetzungen: 
Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Workshop sind Grundkenntnisse der Fotografie (Blende/Belichtungszeit und deren Wirkung) sowie Interesse speziell an der Portraitfotografie.
Eine eigene DSLR-Kamera mit Objektiv ist ebenfalls Voraussetzung.

Teilnehmerzahl:
min. 3 Personen, max. 6 Personen

INHALTE

Lichtführung
–          Lichtstimmung im Foto festhalten
–          Tipps beim Fotografieren mit natürlichem Licht
–          Gegenlichtsituationen
–          Umgang mit verschiedenen Lichtsituationen

Hintergründe
–          was eignet sich als Hintergrund für meine Idee
–          Strukturen und Farben im Bildaufbau
–          Reflexion von Licht und Farben

Perspektiven
–          Bildaufbau im Allgemeinen
–          die Wirkung unterschiedlicher Perspektiven und Entfernungen
–          welche Brennweiten bieten sich an
–          wie wichtig ist der Augenkontakt

Kommunikation mit dem Model
–          wichtige Regeln im Umgang mit dem Model
–          Steuerung des Models
–          das Model teilhaben lassen
–          sich Zeit nehmen und Zeit geben

An diesem Tag wird Elisa unser Model sein._MG_0909-Kopie-4

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Stornierung

Bereits geleistete Rechnungsbeiträge werden bei Stornierung erstattet. Aufgrund des bereits im Vorfeld entstandenen Organisationsaufwandes beträgt die Stornierungsgebühr in jedem Fall 8 % des Gesamtpreises. Bei Stornierungen ab zwei Wochen vorher beträgt die Stornierungsgebühr 50 %. Bei Stornierung ab einer Woche vor dem Workshop erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühren mehr. Stornierungen müssen schriftlich per Email erfolgen.

Rücktritt durch Schulenburg-Fotografie

Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl, Krankheit bzw. Verhinderung der Veranstalter aus wichtigem Grund oder sonstigen für die Durchführung des Workshops wesentlichen Änderungen, die der Veranstalter nicht zu verantworten, oder auf die er keinen Einfluss hat (z.B. Wetter, Streik und höhere Gewalt), behalten wir uns vor, einen Workshop kurzfristig abzusagen. Die bereits entrichtete Teilnahmegebühr wird dann umgehend erstattet.

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an den Workshops erfolgt auf eigenes Risiko. Für Personen- und Sachschäden wird jegliche Haftung bei etwaigem fahrlässigen Verhalten ausgeschlossen. Bei Unfällen, während der An- und Abreise und während der Veranstaltung haftet jeder Teilnehmer selbst.

Haftung von Teilnehmern für Geräte

Sofern Teilnehmern Fotoapparate, Objektive und Fotozubehör zur Verfügung gestellt werden, haften diese auch bei leichter Fahrlässigkeit für Schäden an diesen Geräten.

Verwertungsrechte

Die von den Teilnehmern erstellten Fotos des Models dürfen für eigene (nicht kommerzielle) Zwecke unter folgenden Voraussetzungen genutzt werden. Jedes Foto muss vor Veröffentlichung vom Model genehmigt werden. Bei Veröffentlichungen im Internet, oder anderen Druckmedien, muss eindeutig erkennbar sein, dass das Foto auf einem Workshop von Schulenburg-Fotografie entstanden ist. Es können bei der Veranstaltung “Making Of Fotos” enstehen, welche zur Veröffentlichung im Internet freigegeben sind.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein bleiben die übrigen Bestimmungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich die allgemeinen Geschäftsbedingungen als lückenhaft erweisen.